Text and image block

Maltherapie mit Kindern und Jugendlichen

Die Maltherapie bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich in einem geschützten Raum kreativ zu entfalten.  

Alles ist möglich. Der Fokus richtet sich auf den Spass am kreativen Arbeiten. Das Produkt, welches dabei entsteht, wird weder bewertet noch interpretiert. Dies bietet dem Kind die Möglichkeit, auch "hässliche" Bilder malen zu dürfen und befreit sie von jeglichem Druck.

Das stärkt das Selbstwertgefühl, verbessert die Selbstwahrnehmung und steigert das Selbstbewusstsein. So können Kinder und Jungendliche in einem geschützten Rahmen sich, ihre Fähigkeiten und ihre Einzigartigkeit kennen und lieben lernen.

Dies gibt im Alltag mehr Ruhe, mehr Gelassenheit, mehr Mut und steigert die Konzentrationsfähigkeit und die Ausdauer.